Breadcrumbs



Änderung der Warngebiete PUTLOS und TODENDORF

Klicken zum Vergrößern

Mit Wirkung vom 16.04.2013 wurde das gemeinsame Schießgebiet der Truppenübungsplätze PUTLOS und TODENDORF in der HOHWACHTER BUCHT innerhalb der bestehenden Grenzen neu geordnet.
Dabei wurde das Warngebiet TODENDORF (Betonnung T1-T18) und das Warngebiet PUTLOS (Betonnung P1-P10) angepasst, gleichzeitig wurde das Gefahrengebiet HOHWACHTER BUCH (Betonnung H1-H3) verkleinert. Die Aktivierung der Gebiete wird wie bisher durch die bekannten Sichtzeichen angezeigt. Der Aufenthalt innerhalb eines aktivierten Warngebietes ist grundsätzlich verboten.

In begründeten Ausnahmefällen entscheidet der Hauptkontrollturm des Truppenübungsplatzes TODENDORF auf tel. Anfrage (Tel.: 04385/59-1314) oder über die Küstenfunkstelle Todendorf Naval ggf. über eine Durchfahrt durch ein aktiviertes Warngebiet.

Der Kommandant
der Truppenübungsplatzkommandantur
Putlos